Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

Schlagwort: Arbeitsrecht

Mindestlohn bei Entgeltfortzahlung an Feiertagen und Nachtarbeitszuschlägen

Die Höhe der  Entgeltfortzahlung an Feiertagen ergibt sich, wenn kein höherer tariflicher oder vertraglicher Vergütungsanspruch besteht, aus dem gesetzlichen Mindestlohn. Tarifliche Nachtarbeitszuschläge, die auf den  tatsächlichen Stundenverdienst gezahlt werden, müssen ebenfalls mindestens auf Grundlage des gesetzlichen Mindestlohns berechnet werden. Das hat das BAG entschieden.

Weiterlesen