Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

Anschaffung von Betriebs- und Geschäftsausstattung

SKR03: 0400 – SKR04: 0630
  • Lexikon
  • Anschaffung von Betriebs- und Geschäftsausstattung

Beschreibung

Gewerbliche Unternehmer müssen bei Erwerb von Betriebs- und Geschäftsausstattung deren Anschaffungskosten aktivieren.

Die betreffenden Anschaffungskosten werden direkt auf das Konto „Betriebsausstattung (SKR03: 0400 – SKR04: 0630)“, das Konto „Geschäftsausstattung (SKR03: 0410 – SKR04: 0635)“ bzw. das Konto „Sonstige Betriebs- und Geschäftsausstattung (SKR03: 0490 – SKR04: 0690)“ gebucht.

Die in den Rechnungen ausgewiesene Umsatzsteuer wird auf das Konto „Abziehbare Vorsteuer (SKR03: 1576 – SKR04: 1406)“ gebucht.

Typische Betriebs- und Geschäftsausstattungen sind beispielsweise:

  • Abfallbehälter
  • Autotelefone
  • Bestuhlung (in Gaststätten, Veranstaltungsräumen etc.)
  • Fernsehgeräte (in Hotelzimmern etc.)
  • Fleischwaagen
  • Geschirrspülmaschinen (in Hotels, Restaurants etc.)
  • Kameras (bei Fotografen, Sachverständigen etc.)
  • Kartenlesegeräte
  • Kombinationsgeräte
  • Kopierer
  • Laboreinrichtung
  • Materialprüfgeräte
  • Messestände
  • Mikrowellengeräte (in Cafés, Bistros, Restaurants etc.)
  • Raumheizgeräte
  • Registrierkassen
  • Reißwolf
  • Unterhaltungsautomaten

Behandlung als geringwertiges Wirtschaftsgut:

Anschaffungs- oder Herstellungskosten bis zu 800 EUR (bis 31.12.2017: bis zu 410 EUR) netto können sofort abgeschrieben werden. Die Buchung erfolgt auf das Konto "Geringwertige Wirtschaftsgüter (SKR03: 0480 - SKR04: 0670)".

Alternativ kann bei Anschaffungs- oder Herstellungskosten über 250 EUR (bis 31.12.2017: 150 EUR) bis 1.000 EUR auch ein Sammelposten gebildet werden. Die Anschaffungs- oder Herstellungskosten werden dann auf das Konto "Geringwertige Wirtschaftsgüter (Sammelposten) (SKR03: 0675 - SKR04: 0485)" gebucht. Es besteht ein Wahlrecht.

Geschäftsvorfall

Konten (SKR03/SKR04)

Aktivierung der Betriebs- und Geschäftsausstattung:

Kontenbezeichnung SKR03 SKR04
Betriebsausstattung 0400 0630
Geschäftsausstattung 0410 0635
Sonstige Betriebs- und Geschäftsausstattung 0490 0690


Geringwertige Wirtschaftsgüter:
KontenbezeichnungSKR03SKR04
Geringwertige Wirtschaftsgüter 0480 0670
Geringwertige Wirtschaftsgüter (Sammelposten) 0675 0485
Konten

Buchungsbeispiel

Unternehmer Mustermann lässt in seinem Betrieb ein neues Zeiterfassungsgerät einbauen. Der Elektroinstallateur Testmann eine Rechnung inkl. Umsatzsteuer.

Kontierungsvorschlag

  • Soll Haben
    0410 Geschäftsausstattung an 70000-99999 Kreditoren
    1576 Abziehbare Vorsteuer 19 %
  • Soll Haben
    0635 Geschäftsausstattung an 70000-99999 Kreditoren
    1406 Abziehbare Vorsteuer 19 %
Buchungsbeispiel & Kontierung

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Dieser Artikel wurde mit großer Sorgfalt recherchiert. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angegebenen Informationen können wir dennoch keine Haftung übernehmen.
Insbesondere ersetzen die Informationen keine qualifizierte Beratung durch einen Steuerberater.

© - OS Media Business