Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

Mehrzweckgutscheine

SKR03: 1796 – SKR04: 3786

Beschreibung

Bei Gutscheinen wird umsatzsteuerlich unterschieden zwischen Einzweckgutscheinen und Mehrzweckgutscheinen, ertragsteuerlich zwischen Nennwertgutscheinen (Gutscheinen mit Wertaufdruck) und Waren- oder Sachgutscheinen (Gutscheine für bestimmte Leistungen).

Bei Gutscheinen, bei denen der Ort der Lieferung oder der sonstigen Leistung, auf die sich der Gutschein bezieht, und die für diese Umsätze geschuldete Steuer zum Zeitpunkt der Ausstellung des Gutscheins noch nicht feststehen, handelt es sich um Mehrzweckgutscheine. Ein Mehrzweckgutschein unterliegt erst bei Einlösung der Umsatzsteuer. Die Ausgabe wird auf das Konto „Ausgegebene Geschenkgutscheine (SKR03: 1796 – SKR04: 3786)“ gebucht.

Geschäftsvorfall

Konten (SKR03/SKR04)

Kontenbezeichnung SKR03 SKR04
Ausgegebene Gutscheine 1796 3786
Konten

Buchungsbeispiel

Im Buchladen Mustermann sind neben Büchern Hörspiel-CDs und Schreibmaterialien erwerbbar. Mustermann verkauft einem Kunden einen Geschenkgutschein über 50 EUR für das gesamte Warensortiment gegen Barzahlung. Der Geschenkgutschein wird für zwei Bücher zum Umsatzsteuersatz von 7 % und drei Hörspiel-CDs zum Umsatzsteuersatz von 19 % eingelöst, wobei noch eine Zuzahlung zu leisten ist.

Kontierungsvorschlag

  • Buchung bei Verkauf:

    Soll   Haben
    1000 Kasse an 1796 Ausgegebene Geschenkgutscheine


    Buchung bei Einlösung:

    Soll   Haben
    1796 Ausgegebene Geschenkgutscheine an 8300 Erlöse 7 % USt.
    1000 Kasse 8400 Erlöse 19 % USt.
  • Buchung bei Verkauf:

    Soll   Haben
    1600 Kasse an 3786 Ausgegebene Geschenkgutscheine


    Buchung bei Einlösung:

    Soll   Haben
    3786 Ausgegebene Geschenkgutscheine an 4300 Erlöse 7 % USt.
    1600 Kasse 4400 Erlöse 19 % USt.
Buchungsbeispiel & Kontierung

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Dieser Artikel wurde mit großer Sorgfalt recherchiert. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angegebenen Informationen können wir dennoch keine Haftung übernehmen.
Insbesondere ersetzen die Informationen keine qualifizierte Beratung durch einen Steuerberater.

© - OS Media Business