Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

Abschluss- und Prüfungskosten

SKR03: 4957 – SKR04: 6827

Beschreibung

Die Aufwendungen, die für die Erstellung und Prüfung des Jahresabschlusses anfallen, werden auf das Konto Abschluss- und Prüfungskosten (SKR03: 4957 – SKR04: 6827) gebucht.

Hierzu gehören alle Kosten, die im Zusammenhang mit dem Jahresabschluss anfallen. Dies sind

  • bei Kapitalgesellschaften
    • die eigentlichen Abschlusskosten
    • die Kosten für die Prüfung des Jahresabschlusses
    • die Kosten für die Erstellung des Geschäftsberichts
    • die Kosten für die Offenlegung und Veröffentlichung
    • die Kosten für die Durchführung der Hauptversammlung (Wahlrecht)
    • die Kosten für die Erstellung der Umsatzsteuer- und Gewerbesteuererklärung
  • bei Personengesellschaften
    • die eigentlichen Abschlusskosten
    • die Kosten für die Prüfung des Jahresabschlusses
    • die Kosten für die Erstellung der Umsatzsteuer- und Gewerbesteuererklärung

Die in der Rechnung ausgewiesene Umsatzsteuer wird auf das Konto Abziehbare Vorsteuer (SKR03: 1576 – SKR04: 1406) gebucht.

Im Jahresabschluss ist eine Rückstellung für Abschluss- und Prüfungskosten zu bilden.

Geschäftsvorfall

Konten (SKR03/SKR04)

Kontenbezeichnung SKR03 SKR04
Abschluss- und Prüfungskosten 4957 6827
Konten

Buchungsbeispiel

Die Muster-GmbH zahlt für die Erstellung des Jahresabschlusses an ihren Wirtschaftsprüfer die Rechnung.

Buchungsbeispiel & Kontierung

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Dieser Artikel wurde mit großer Sorgfalt recherchiert. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angegebenen Informationen können wir dennoch keine Haftung übernehmen.
Insbesondere ersetzen die Informationen keine qualifizierte Beratung durch einen Steuerberater.

© - OS Media Business