Skip to main content
Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

Versicherungen als Betriebsausgaben

SKR03: 4360 – SKR04: 6400

Beschreibung

Zu den Betriebsausgaben gehören auch die Prämien für Versicherungen, mit denen betriebliche Risiken abgedeckt werden. Sichern Versicherungen gleichzeitig betriebliche und private Risiken ab, müssen die Versicherungsprämien aufgeteilt werden. Nur der betriebliche Anteil wird auf das Konto „Versicherungen (SKR03: 4360 – SKR04: 6400)“ gebucht.

In den Versicherungsprämien ist eine Versicherungssteuer von 19 % enthalten. Es handelt sich hierbei nicht um Umsatzsteuer, auch wenn der Prozentsatz übereinstimmt. Die 19 %ige Versicherungssteuer kann deshalb auch nicht als Vorsteuer abgezogen werden.

Typische Beispiele für betriebliche Versicherungen sind:

  • KfZ-Versicherungen für Fahrzeuge im Betriebsvermögen (diese werden auf das Konto „KfZ-Versicherungen (SKR03: 4520 – SKR04: 6520)“ gebucht)
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Berufshaftpflichtversicherung
  • Betriebliche Rechtsschutzversicherung
  • Betriebliche Unfallversicherung
  • Betriebliche Glasversicherung
Geschäftsvorfall

Konten (SKR03/SKR04)

Kontenbezeichnung SKR03 SKR04
Versicherungen 4360 6400
Versicherungen für Gebäude 4366 6405
Kfz-Versicherungen 4520 6520
Konten

Buchungsbeispiel

Unternehmer Mustermann hat eine betriebliche Rechtschutzversicherung abgeschlossen. Das bedeutet, dass die Versicherungsgesellschaft die Kosten für einen Rechtsstreit (Anwalts- und Gerichtskosten) nur dann übernimmt, wenn gegen das Unternehmen Forderungen (z.B. Schadenersatzforderungen) geltend gemacht werden.

Mustermann zahlt für die Rechtschutzversicherung einschließlich Versicherungssteuer.

Kontierungsvorschlag

  • Soll   Haben
    4360 Versicherungen an 1200 Bank
  • Soll   Haben
    6400 Versicherungen an 1200 Bank
Buchungsbeispiel & Kontierung

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Dieser Artikel wurde mit großer Sorgfalt recherchiert. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angegebenen Informationen können wir dennoch keine Haftung übernehmen.
Insbesondere ersetzen die Informationen keine qualifizierte Beratung durch einen Steuerberater.