Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

Schornsteinfegerkosten

Die zu den Bewirtschaftungskosten zählenden Aufwendungen für den Schornsteinfeger werden bei betrieblichen Gebäuden auf das Konto „Grundstücksaufwendungen betrieblich“ bzw. „Grundstücksaufwendungen (SKR03 #4290/SKR04 #6350)“ gebucht.

Die gesamte in der Rechnung ausgewiesene Vorsteuer wird auf das Konto „Abziehbare Vorsteuer (SKR03 #1576/SKR04 #1406)“ gebucht.


Geschäftsvorfall

Konten:

Kontenbezeichnung

SKR 03

SKR 04

Grundstücksaufwendungen betrieblich

4290

6350

Konten

Buchungsbeispiel
Kurzbeschreibung des Buchungsfalles:

Der Schornsteinfeger kontrolliert Kamin und Heizung des Verwaltungsgebäudes der Muster-GmbH. Er stellt eine Rechnung aus. Die Muster-GmbH zahlt bar.

Kontierungsvorschlag:

  • SKR 03

    Soll
     
    Haben

    4290

    Grundstücksaufwendungen betrieblich

    an

    1000

    Kasse

    1576

    Abziehbare Vorsteuer 19%

  • SKR 04

    Soll
     
    Haben

    6350

    Grundstücksaufwendungen, betrieblich

    an

    1600

    Kasse

    1406

    Abziehbare Vorsteuer 19%

Buchungsbeispiel/Kontierungsvorschlag