Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

4870/7200 – Abschreibungen auf Finanzanlagen (dauerhaft)

SKR03: 4870 – SKR04: 7200

Kontenbeschreibung

Auf diesem Konto werden die Abschreibungen auf Finanzanlagen gebucht, die dauerhaft sind. Finanzanlagen sind beispielsweise Anteile an verbundenen Unternehmen, Beteiligungen, Wertpapiere des Anlagevermögens, Ausleihungen usw.

Bei diesem Konto handelt es sich um ein Konto aus dem Bereich „Abschreibungen auf Finanzanlagen und auf Wertpapiere des Umlaufvermögens„.

Wenn der Wert der Finanzanlagen dauerhaft sinkt, so ist in der Handelsbilanz gem. § 253 Abs. 3 S. 3 HGB eine entsprechende Abschreibung vorzunehmen und auf dieses Konto zu buchen.

Nicht auf dieses Konto gebucht werden Abschreibungen auf Anteile an verbundenen Unternehmen. Diese werden auf dem Konto „Abschreibungen auf Finanzanlagen – verbundene Unternehmen (SKR03: 4877 – SKR04: 7207)“ erfasst.

Kontenbeschreibung

Konten (SKR03/SKR04)

Kontenbezeichnung SKR03 SKR04
Abschreibungen auf Finanzanlagen (dauerhaft) 4870 7200
Konten

Buchungsbeispiel

Unternehmer Mustermann hat im November Wertpapiere gekauft, die dem Anlagevermögen zugeordnet wurden.
Zum Bilanzstichtag ist der Kurs dieser Wertpapiere um mehr als 40 % gefallen. Mustermann geht davon aus, dass der Kursverfall von Dauer ist und der Kurs dieser Aktien nicht wieder ansteigen wird.
Die Abschreibung auf den dauerhaften Kursabfall wird folgendermaßen gebucht.

Kontierungsvorschlag

  • Soll   Haben
    4870 Abschreibungen auf Finanzanlagen (dauerhaft) an 0525 Wertpapiere des Anlagevermögens
  • Soll   Haben
    7200 Abschreibungen auf Finanzanlagen (dauerhaft) an 0900 Wertpapiere des Anlagevermögens
Buchungsbeispiel & Kontierung

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Dieser Artikel wurde mit großer Sorgfalt recherchiert. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angegebenen Informationen können wir dennoch keine Haftung übernehmen.
Insbesondere ersetzen die Informationen keine qualifizierte Beratung durch einen Steuerberater.

© - OS Media Business