Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

Stundungszinsen

Es muss unterschieden werden zwischen abzugsfähigen und nichtabzugsfähigen Stundungszinsen:

Stundungszinsen für Betriebsteuern werden auf das Konto „Steuerlich abzugsfähige, andere Nebenleistungen zu Steuern (SKR03 #2103/SKR04 #7303)“ gebucht.

Beispiele für betriebliche Steuern:

  • Umsatzsteuer
  • Lohnsteuer
  • KfZ-Steuer für betriebliche Fahrzeuge

Die Gewerbesteuer ist steuerrechtlich nur noch für Erhebungszeiträume, die bis zum 31.12.2007 enden, als Betriebsausgabe abziehbar. Daher sind auch nur Stundungszinsen auf die Gewerbesteuer, die auf Erhebungszeiträume bis zum 31.12.2007 entfallen, steuerlich abziehbar.

Stundungszinsen für nichtabzugsfähige Steuern werden auf das Konto „Steuerlich nichtabzugsfähige Nebenleistungen zu Steuern SKR03 #2104/SKR04 #7104)“ gebucht.

Beispiele für nichtabzugsfähige Steuern:

  • Einkommensteuer
  • Erbschaftsteuer
  • Umsatzsteuer auf den Eigenverbrauch
  • Kirchensteuer
  • Solidaritätszuschlag

Ebenfalls nicht abziehbar ist ein Verspätungszuschlag für die Körperschaftsteuer, da die Körperschaftsteuer nicht als Betriebsausgabe abziehbar ist.

Stundungszinsen auf die Gewerbesteuer für Erhebungszeiträume, die nach dem 31.12.2007 enden, sind steuerlich nicht abziehbar, da die Gewerbesteuer für diese Erhebungszeiträume ebenfalls nicht mehr abziehbar ist.


Geschäftsvorfall

Konten:

Steuerlich abzugsfähige Stundungszinsen

Kontenbezeichnung

SKR 03

SKR 04

Steuerlich abzugsfähige, andere Nebenleistungen zu Steuern

2103

7303

Steuerlich nicht abzugsfähige Stundungszinsen

Kontenbezeichnung

SKR 03

SKR 04

Steuerlich nicht abzugsfähige, andere Nebenleistungen zu Steuern

2104

7104

Konten

Buchungsbeispiel
Kurzbeschreibung des Buchungsfalles:

Abzugsfähige Stundungszinsen

Das Finanzamt hat dem Möbeleinzelhändler Muster die Umsatzsteuerabschlusszahlung für 4 Monate gestundet. Es erhebt allerdings Stundungszinsen.

Muster überweist die Stundungszinsen von seinem betrieblichen Bankkonto.

Kontierungsvorschlag:

  • SKR 03

    Soll
     
    Haben

    2103

    Steuerlich abzugsfähige, andere Nebenleistungen zu Steuern

    an

    1200

    Bank

  • SKR 04

    Soll
     
    Haben

    7303

    Steuerlich abzugsfähige, andere Nebenleistungen zu Steuern

    an

    1800

    Bank

Buchungsbeispiel/Kontierungsvorschlag

Buchungsbeispiel
Kurzbeschreibung des Buchungsfalles:

Nicht abzugsfähige Stundungszinsen

Das Finanzamt hat dem Möbeleinzelhändler Muster die Zahlung der Einkommensteuer für 4 Monate gestundet. Es erhebt allerdings Stundungszinsen.

Muster überweist die Stundungszinsen von seinem betrieblichen Bankkonto.

Kontierungsvorschlag:

  • SKR 03

    Soll
     
    Haben

    2104

    Steuerlich nicht abzugsfähige, andere Nebenleistungen zu Steuern

    an

    1200

    Bank

     

  • SKR 04

    Soll
     
    Haben

    7304

    Steuerlich nicht abzugsfähige, andere Nebenleistungen zu Steuern

    an

    1800

    Bank

     

Buchungsbeispiel/Kontierungsvorschlag