Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

Homepage

Eine Homepage ist als immaterielles Wirtschaftsgut anzusehen, weil es sich um ein individuelles Programm handelt, das selbstständig bewertet und verwertet werden kann. Ein immaterielles Wirtschaftsgut, das selbst hergestellt wird, darf steuerrechtlich nicht aktiviert werden. Wird also die Homepage mit Hilfe eines anderen Unternehmers selbst hergestellt, wird der Aufwand auf das Konto „Fremdleistungen (SKR03 #4909/SKR04 #6303)“ gebucht. In der Handelsbilanz besteht seit Einführung des BilMoG ein Aktivierungswahlrecht.

Falls die Homepage entgeltlich erworben wird, müssen die Anschaffungskosten aktiviert werden. Dazu wird das Konto „Ähnliche Rechte und Werte (SKR03 #0025/SKR04 #0130)“ verwendet.

Die in der Rechnung enthaltene abziehbare Vorsteuer wird auf das Konto „Abziehbare Vorsteuer (SKR03 #1576/SKR04 #1406)“ gebucht.


Geschäftsvorfall

Konten:

Entgeltlich erworbene Homepage

Kontenbezeichnung

SKR 03

SKR 04

Ähnliche Rechte und Werte

0025

0130

Selbst erstellte Homepage

Kontenbezeichnung

SKR 03

SKR 04

Fremdleistungen/Fremdarbeiten

4909

6303

In der Handelsbilanz besteht seit BilMoG ein Aktivierungswahlrecht. Steuerlich bleibt es beim Aktivierungsverbot. Wird die selbst erstellte Homepage in der Handelsbilanz aktiviert, stehen folgende Konten zur Verfügung:

Kontenbezeichnung

SKR 03

SKR 04

Selbst geschaffene immaterielle Vermögensgegenstände

0043

0143

Rezepte, Verfahren, Prototypen

0047

0147

Konten

Buchungsbeispiel
Kurzbeschreibung des Buchungsfalles:

Entgeltlich erworbene Homepage

Unternehmer Mustermann will sich eine Homepage einrichten lassen. Er wendet sich an den Unternehmer Testmann, der fertige Muster anbietet. Mustermann sucht sich ein Muster aus, das dann an seine Bedürfnisse angepasst wird. Testmann stellt Mustermann dafür eine Rechnung.

Kontierungsvorschlag:

  • SKR 03

    Soll
     
    Haben

    0025

    Ähnliche Rechte und Werte

    an

    1700

    Sonstige Verbindlichkeiten

    1576

    Abziehbare Vorsteuer 19%

  • SKR 04

    Soll
     
    Haben

    0130

    Ähnliche Rechte und Werte

    an

    3500

    Sonstige Verbindlichkeiten

    1406

    Abziehbare Vorsteuer 19%

Buchungsbeispiel/Kontierungsvorschlag

Buchungsbeispiel
Kurzbeschreibung des Buchungsfalles:

Selbst erstellte Homepage

Unternehmer Mustermann beauftragt einen anderen Unternehmer damit, nach seinen Vorstellungen eine Homepage zu entwickeln. Die Homepage soll aus mehreren Seiten bestehen, die einen Überblick über die Leistungen geben, die von Mustermann angeboten werden. Die entsprechenden Daten zur Erstellung der Homepage stellt Mustermann dem anderen Unternehmen zur Verfügung. Mustermann zahlt für die Erstellung der Homepage einen Betrag.

Nach der vertraglichen Vereinbarung nimmt Mustermann eine Dienstleistung in Anspruch, die die Erstellung einer Homepage nach seinen individuellen Vorstellungen beinhaltet. Es handelt sich somit um die Herstellung eines immateriellen Wirtschaftsguts und nicht um eine entgeltliche Anschaffung. Das selbst erstellte immaterielle Wirtschaftsgut darf steuerrechtlich nicht aktiviert werden, so dass alle entstehenden Kosten sofort zu 100 % als Betriebsausgaben abgezogen werden.

Kontierungsvorschlag:

  • SKR 03

    Soll
     
    Haben

    4909

    Fremdleistungen/Fremdarbeiten

    an

    1200

    Bank

    1576

    Abziehbare Vorsteuer 19%

     

  • SKR 04

    Soll
     
    Haben

    6303

    Fremdleistungen/Fremdarbeiten

    an

    1800

    Bank

    1406

    Abziehbare Vorsteuer 19%

     

Buchungsbeispiel/Kontierungsvorschlag