Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

Fettabscheider, Anschaffung

Ein Fettabscheider ist eine Schutzvorrichtung, die gewährleisten soll, dass die von einer Gaststätte ausgehenden vermehrten Belastungen des Abwassers mit Fettresten nicht zu Ablagerungen im Rohrsystem führen. Da ohne diese Schutzvorrichtung Gaststätten nicht betrieben werden dürfen, handelt es sich um eine Betriebsvorrichtung (BFH, Urteil v. 19.08.1998, BStBl 99 II S. 18). Die Anschaffungskosten eines Fettabscheiders werden auf das Konto „Betriebsvorrichtungen (SKR03 #0280/SKR04 #0470)“ gebucht.

Die in der Rechnung ausgewiesene Umsatzsteuer wird auf das Konto „Abziehbare Vorsteuer (SKR03 #1576/SKR04 #1406)“ gebucht.


Geschäftsvorfall

Konten:

Kontenbezeichnung

SKR 03

SKR 04

Betriebsvorrichtungen

0280

0470

 

Konten (SKR 03 / SKR 04)

Buchungsbeispiel
Kurzbeschreibung des Buchungsfalles:

Herr Mustermann betreibt in gepachteten Räumen eine Schank- und Speisewirtschaft. Nach Aufforderung durch die Stadt lässt er in den Abwasserabfluss seines Gewerbebetriebs einen Fettabscheider einbauen. Firma Testmann KG (Kreditorenkonto 82195) berechnete brutto 1.785,00 EUR.

Kontierungsvorschlag:

  • SKR 03

    0280

    Betriebsvorrichtungen

    an

    70000-99999

    Kreditor

    1576

    Abziehbare Vorsteuer 19%

  • SKR 04

    0470

    Betriebsvorrichtungen

    an

    70000-99999

    Kreditor

    1406

    Abziehbare Vorsteuer 19%

     

Buchungsbeispiel/Kontierungsvorschlag