Geschäftsvorfall suchen, wie z.B.: Abschreibung

Abmahnung von Abmahnvereinen

Abwehr einer Abmahnung

Wird gegen die Abmahnung eines Abmahnvereins vorgegangen und wird hierfür ein Rechtsanwalt eingeschaltet, so wird dessen Honorar auf das Konto „Rechts- und Beratungskosten“ (SKR03 #4950 | SKR04 #6825) gebucht.

Zahlung der Kosten einer Abmahnung

Die von einem Abmahnverein in Rechnung gestellten Kosten werden auf das Konto „Werbekosten“ (SKR03 #4600/SKR04 #6600) gebucht.

Geschäftsvorfall

Konten:

Abwehr von Abmahnungen (Kosten Rechtsanwalt)
Kontenbezeichnung SKR 03 SKR 04
Rechts- und Beratungskosten 4950 6825
Kosten Abmahnung
Kontenbezeichnung SKR 03 SKR 04
Werbekosten 4600 6600
Konten

Buchungsbeispiel
Kurzbeschreibung des Buchungsfalles:

Abwehr einer Abmahnung

Ein Mitbewerber lässt Unternehmer Mustermann von einem Abmahnverein abmahnen. Mustermann beauftragt einen Rechtsanwalt mit der Abwehr der Abmahnung. Dieser stellt eine Rechnung.

Kontierungsvorschlag:

  • SKR 03

    Soll   Haben
    4950 Rechts- und Beratungskosten an 1200 Bank
    1576 Abziehbare Vorsteuer 19%
  • SKR 04

    Soll   Haben
    6825 Rechts- und Beratungskosten an 1800 Bank
    1406 Abziehbare Vorsteuer 19%
Buchungsbeispiel/Kontierungsvorschlag

Buchungsbeispiel
Kurzbeschreibung des Buchungsfalles:

Zahlung der Kosten einer Abmahnung

Ein Mitbewerber lässt Unternehmer Mustermann von einem Abmahnverein abmahnen. Dieser erlegt Mustermann die Kosten auf, die Mustermann am 29.07. überweist.

Kontierungsvorschlag:

  • SKR 03

    Soll   Haben
    4600 Werbekosten an 1200 Bank
  • SKR 04

    Soll   Haben
    6600 Werbekosten an 1800 Bank
Buchungsbeispiel/Kontierungsvorschlag